Energiemedizin

Energiemedizin die Heilkunst der Zukunft

Im Universum gibt es nichts ohne Energie und die Energiemedizin befasst sich mit diesen Grundlagen der Frequenzen und Energien. In unserem persönlichen Energiefeld sind alle Informationen abgespeichert und wir können diese ablesen und neu informieren. Wenn wir einen geschwächten oder niedrigen Energielevel haben kann sich der Körper nicht selbst reparieren. Burn-out oder andere Erkrankungen sind die Folge.

Energiemedizin ist interessant in der Prävention, aber auch für die Behandlung bei akuten Erkrankungen und chronischen Erkrankungen. Energiemedizin bringt die Regulationsmechanismen des Organismus ins Gleichgewicht. Unser Hauptregulationssystem das autonome Nervensystem steuert unsere Körper-und Geistfunktionen. Es besteht aus zwei Anteilen, den beiden Gegenspielern Sympatikus (Aktivitätsnerv) und Parasympatikus (Ruhe-Nerv). Gesundsein ist ein „Gleichgewicht“ (Homöostase = Balance) zwischen den beiden regulatorischen Systemen.

So lassen sich 90 % aller Zivilisationskrankheiten und chronischen Krankheiten erklären. Es ist also wichtig dieses System ins Gleichgewicht zu bringen. Mit der Energiemedizin können wir auch Krankheiten als Fehlinformation des Körpers erkennen die sich noch nicht körperlich bemerkbar machen. Unser Energiefeld, unsere Organe und Köperzellen haben ihre ganz bestimmte Schwingung, je nachdem ob sie gesund, gestört oder bereits krank sind.

Wenn wir geboren werden haben wir die größtmögliche Ordnung in unserem System. Dann beginnen die negativen Abspeicherungen im Unterbewusstsein durch unterschiedliche Ursachen. Mit den Frequenzgeräten können wir das Energiesystem im Feinstofflichen Bereich checken, therapieren und tunen. Also die Frequenzen entsprechend korrigieren.

Wir können mit der Energiemedizin zusätzlich individuelle Vitalstoffe und Heilmittel (wie z. B. ätherische Öle, Kräuter, Bachblüten, Nahrungsergänzungsmittel) ausmessen, die darauf abzielen ein Gleichgewicht in unser System zu bekommen.

Energiemedizin führt dem Körper künstlich erzeugte elektromagnetische Felder zu, damit er wieder in Balance kommt. Mit den speziellen Messgeräten sind wir in der Lage mit unserem Körper in Resonanz zu gehen und erfassen in welcher Schwingung er ist. Magnetfelder die wir in unserem Körper bilden gehen in Resonanz mit den Messgeräten. Anhand der Quantenphysik wissen wir, dass diese Behandlungen auch aus der Ferne möglich sind. Siehe Fernbehandlung.

Wir können das Energiesystem messen, um Energiemangelzustände zu erkennen. Da die Energieleitung im Wesentlichen über dieses System erfolgt. Ziel ist, dass die Zellenergie und die Beseitigung von Energieblockaden der gesamte Energiehaushalt, die Regulationsfähigkeit und somit Leistungs- und Adaptionsfähigkeit steigt. Wir scannen den Körper um Defizite festzustellen und zu lokalisieren.


Über die Zellmembran, welche das Gehirn der Zelle ist, wird mit der jeweils angepassten Frequenz die DNA positiv beeinflusst, dass sie gesunde Eiweiße oder neue Zellen bilden. Außerdem bieten wir noch zusätzliche psychotherapeutische oder energetische Anwendungen zur Unterstützung an. Wir können Zellen mit Frequenzen in die richtige Schwingung stimulieren. Je höher die Schwingung, je höher die Frequenz, desto höher ist die Energie.

Mit diesem ganzheitlichen Ansatz machen wir da weiter, wo die klassische Schulmedizin an ihre Grenzen stößt, da wir nicht nur die Symptome behandeln, sondern deren Ursachen auf den Grund gehen. Mit dem Ziel einen effektiven wie nachhaltigen Regulationsprozess der Selbstheilungskräfte in Gang zu setzen. Auf den ganzheitlichen Ebenen Körper, Geist und Seele.

„Bist du bereit deine Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen”

„Energiemedizin verhilft zu mehr Wohlbefinden, Vitalität und Lebensqualität”


Ambulante Behandlung

  • Erschöpfungssyndrome
  • Psychische Störungen
  • Prävention alterungsbedingter Veränderungen
  • Krebserkrankungen und Krebsvorbeugung
  • Akute und Chronische Erkrankungen
  • Schmerzlinderung
  • Kinder und Jugendliche

Energiemedizinische Anwendungen

  • Haustiere und Pferde
  • Sportler und Manager Tuning
  • Häuser und Gebäude
  • Unternehmen und Firmen

Behandlungskonzept

  • Erstgespräch/Anamnese
  • Diagnostik und Harmonisierung
  • Therapeuten Gespräch
  • Vitalstoff Beratung
  • Therapie mittels Besendung für 28 Tage
  • Verlaufskontrolle nach 2 Wochen
  • Nachuntersuchung nach 4 Wochen

Diagnostik und Harmonisierung

  • Energiefluss
  • Aura-Schwingung
  • Körperliche Organe und Systeme
  • Energetische und körperliche Systeme
  • Psychische Blockaden
  • Vitamin und Mineralstoff Mangel
  • Heilmitteln und Heilpflanzen zur Unterstützung

Therapeutische Harmonisierung
Durch Aussendung von Heilfrequenzen reguliert das Frequenzgerät (Radionik) die Störfrequenz, aktiviert die Selbstheilungskräfte und trägt zur Prophylaxe oder zum Genesungsprozess auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene bei. Die Ursache der Störung wird harmonisiert und die Erregerinformation gelöscht. Die Heilfrequenzen werden entweder mittels Besendung direkt auf den Klienten übertragen oder auf Informationsträger wie Heilsteine oder ähnliches.